Bühnenteaser

  • Ausstellungshonorar

    Ausstellungsvergütung

Keine Ausstellung ohne Honorar!

Für das öffentliche Zeigen von Kunstwerken – egal, ob Bilder, Skulpturen, Performances, Videos, Fotografien usw. – soll eine Vergütung gezahlt werden.

Persönliche Anwesenheit der Künstlerin bzw. des Künstlers – sei es beim Aufbau der Ausstellung, bei der Durchführung einer Performance, der Herstellung einer Installation etc. – ist zusätzlich zu honorieren. Auch die Kosten für Reise, Aufenthalt und Übernachtung sind gesondert zu veranschlagen.

ver.di fordert:
Das Urheberrechtsgesetz muss geändert werden!
Ein Rechtsanspruch auf Ausstellungsvergütung ist zu ergänzen!

Berechnung Ausstellungshonorar

Multipliziert werden

  • Basis
    Basiswert aus Versicherungs-/Verkaufswert
  • Faktoren
    Veranstalter, Einzugsgebiet, Ausstellungsdauer

Tabelle zur Berechnung

Ausstellungs- vergütung

Zu ihrer Berechnung sind mit der VG Bild-Kunst noch keine Tarife vereinbart, da es gegenwärtig keine rechtliche Grundlage gibt.